Schneemann mal anders: Eine Schneefrau

schneemann_groesser_als_kind

Wir hatten überlegt, letzten Sonntag einen Ausflug zu einer Rodelnbahn zu machen, da der Schnee seither nicht nutzbar war. Und Im Artikel zum Rollrodel-Umbau hatte ich noch vollmundig gesagt, dass ich keinen Tiefschnee erwarte. Und dann hat es den ganzen Sonntag wie verrückt geschneit. Natürlich sind wir mit dem Schlitten losgezogen – ohne Räder, da der Räumdienst nicht hinterher kam.

Am Fuße der Rodelbahn haben wir uns dann kreativ an einem Schneemenschen ausgetobt.

„Schneemann mal anders: Eine Schneefrau“ weiterlesen

Mini-Schneemann im ersten Schnee

Mini-Schneemann / Schnee-Wolpertinger

Heute waren wir spazieren und haben den ersten Schnee genossen. Unsere Tochter wollte unbedingt einen Schneemann bauen, doch wir hatten vergessen, geeignete Handschuhe mitzunehmen.

Also haben wir einfach einen Mini-Schneemann (ich nenne ihn auch gerne unseren Schnee-Wolpertinger) auf einer Spielplattform gebaut. Der Kies vom Boden hat prima Augen und Knöpfe ergeben und eine Frisur hat er auch noch bekommen.

Wir hoffen auf mehr Schnee in den kommenden Wochen, wir wollen rodeln gehen!

Laterne basteln

So schön leuchtet die selbstgebaute Laterne im Dunkeln

Unsere Tochter hat in der Kita eine Laterne gebastelt und wir haben dann dort einen kleinen Laternenumzug gemacht. Es war sehr schön und die Kinder hatten viel Spaß. Nach dem Laternenumzug gab es dann noch Kinderpunsch und Lebkuchen in der Kita und die Kinder durften noch etwas im Garten im Dunkeln spielen.

Laterne #1 im Regenwasser versenkt

Leider entdeckte unsere Tochter dabei irgendeinen alten Blumentopf, der bis zum Rand mit Regenwasser gefüllt war. Und was machen Kinder dann? Na klar, Laterne rein in den Bottich und mal gucken, was passiert.

„Laterne basteln“ weiterlesen